5. Februar 2020

Zutrittskontrolle

Den Zutritt zum Unternehmen sollte man nicht dem Zufall überlassen!

Leider bleibt dies oft nur Theorie. In der Praxis gehören veraltete Schlüssellisten, überfüllte Schlüsselanhänger oder verloren gegangene Schlüssel zum Alltag.

Mit unseren digitalen Schließzylindern, die wir bei Bedarf weltweit vernetzen, benötigen Sie und Ihre Mitarbeiter lediglich einen Transponder oder Ihr Smartphone, mit dem Sie sowohl die Türen öffnen als auch die Alarmanlage steuern. Verloren gegangene Transponder werden über eine einfach zu bedienende Softwareoberfläche gesperrt, so dass Sie nicht gleich die ganze Schließanlage austauschen müssen.

Bei der Planung Ihrer Zutrittskontrolle berücksichtigen wir ausschließlich Produkte marktführender Hersteller, um eine maximale Zuverlässigkeit garantieren zu können. Unter anderem setzen wir dabei die Produkte aus dem Hause dormakaba, SimonsVoss oder ABUS ein.

dormakaba Mobile Access

ABUS wAppLoxx

Sie haben Fragen rund um das Thema Zutrittskontrolle oder wünschen eine Objektberatung vor Ort? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!